Interner Workshop im Gehörlosenzentrum Zwickau

Veröffentlicht am 14.02.2019

Heute traf sich die Beratungsstelle und der Integrationsfachdienst im Gehörlosenzentrum Zwickau zum gemeinsamen Workshop zur Qualitätssicherung.

Zu Gast bei Vital e.V.

Veröffentlicht am 14.02.2019

Die ist die Ergänzende unhabhängige Teilhabebertungsstelle zu Gast bei den Kollegen des Vital e.V. mit einer Veranstaltung zum Bundesteilhabesetz.

Weiterbildung der Beratungsstelle für Hörgeschädigte und der EUTB Zwickau

Veröffentlicht am 14.02.2019

Am 11.02.2019 nahm der Gehörlosenzentrum Zwickau e.V. mit seiner Beratungsstelle für Hörgeschädigte sowie der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatungsstelle (EUTB) an einer Weiterbildung unter dem Thema „Systemische Auswirkung von Behinderung und die Konsequenzen für die Beratung“ teil. Diese wurde durch den Stadtverband der Gehörlosen Dresden e.V. initiiert.

Rückblick – Erfahrungsaustausch zwischen dem IFD Zwickau und dem Sozialpsychiatrischen Dienst in Stollberg

Veröffentlicht am 14.02.2019

Gemeinsamer Erfahrungsaustausch der Fachberater des Integrationsfachdienstes Zwickau und des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Landratsamtes Erzgebirgskreis.

Erfahrungsaustausch zwischen dem IFD Zwickau und dem Sozialpsychiatrischen Dienst in Stollberg

Veröffentlicht am 11.02.2019

Am 13.02.2019 um 10:00 Uhr ist ein Erfahrungsaustausch zwischen dem Integrationsfachdienst Zwickau und dem Sozialpsychiatrischen Dienst in Stollberg in den Räumlichkeiten beim Kooperationspartner geplant. Frau Schröter und Frau Pfalz werden den Termin wahrnehmen. Das Treffen mit dem Sozialpsychiatrischen Dienst Stollberg, mit dem bereits anlassbezogen in der Vergangenheit eine Zusammenarbeit stattfand, soll dazu genutzt werden, den Anwesenden die Aufgaben und Zuständigkeiten des Integrationsfachdienstes Zwickau noch einmal näher zu bringen, Schnittstellen für eine gemeinsame Arbeit auszuloten und sich über Wünsche/Anregungen für eine zukünftige Zusammenarbeit auszutauschen.

 

Nächste Seite »