Arbeitsmarktmesse „Beruf und Bildung am Sachsenring“

Veröffentlicht am 25.02.2021

Am 19.03.2021 wird, zwischen 10.00 – 13.00 Uhr, die Arbeitsmarktmesse „Beruf und Bildung am Sachsenring“ virtuell stattfinden. An dieser nimmt der Integrationsfachdienst teil und wird für Fragen rund um das Thema „Arbeit und Behinderung“ zur Verfügung stehen.

Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagoge*in (m/ w/ d) in unserer Beratungsstelle

Veröffentlicht am 01.02.2021

Sie haben Lust auf einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in der Beratung?
Dann kommen Sie ab dem 17.04.2021 in unser Team mit Arbeitsort in Zwickau.

Ihre Aufgaben
– Beratung und Begleitung von Menschen mit einer Hörbehinderung in unserer Beratungsstelle in Zwickau und den mobilen Beratungsstellen im Vogtlandkreis
– Durchführung von Hausbesuchen
– Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern
– Krisenintervention
– Dokumentation der Arbeit
– Planung und Durchführung von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit gemeinsam im Team
– Mitarbeit in Arbeitsgemeinschaften

Wir bieten Ihnen:
– einen familiären und flexiblen Arbeitgeber
– Bezahlung in Anlehnung an den TVÖD
– 30 Tage Urlaub im Jahr
– flexible Arbeitszeiten
– Zusammenarbeit mit einem hervorragenden Team
– regelmäßige Teamsitzungen/ fachlicher Austausch im Team
– regelmäßige Weiterbildungen und Fachaustausch
– Supervision
– die Möglichkeit zum Ausbau der Gebärdensprachkenntnisse
Dann kommen Sie ab dem 17.04.2021 in unser Team mit Arbeitsort in Zwickau.

Unsere Anforderungen:
– Erfahrungen in der Beratungsarbeit
– Kenntnisse im SGB sowie grundlegenden Gesetzlichkeiten
– Kenntnisse von Erkrankungen, Behinderungen und deren Auswirkungen
– von Vorteil sind Kenntnisse der Deutschen Gebärdensprache
– Erfahrungen im Umgang mit Kooperationspartnern
– sicheres Auftreten
– selbständiges Arbeiten mit hoher Einsatzbereitschaft
– Nachweis von EDV-Kenntnissen (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken)
– Führerschein und Bereitschaft zur Nutzung des eigenen Fahrzeuges

Die Stelle ist vorerst bis zum 31.12.2021 befristet, eine Weiterbeschäftigung beim Gehörlosenzentrum Zwickau e.V. wird angestrebt. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden.

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung
Gehörlosenzentrum Zwickau e.V.
Vorstand
Ebersbrunner Straße 25
08064 Zwickau

info@gz-zwickau.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Digitaler Austausch der EUTB®

Veröffentlicht am 03.12.2020

Heute nahm unsere EUTB® Zwickau des Gehörlosenzentrum Zwickau e.V. an dem diesjährigen digitalen Austausch aller sächsischen EUTB® teil. Wir danken den Kolleg*innen aus Görlitz für die Organisation und freuen uns auch weiterhin auf die sachsenweite Vernetzung.


Jahresteamsitzung 2020

Veröffentlicht am 02.12.2020

Die Jahresteamsitzung fand am 13.11.2020 mit allen Fachbereichen erstmals in Kleingruppen statt. Ein neues Format nach 27 Jahren.
Schön war es trotzdem!
Wir haben in den letzten 10 Monaten viel gemeinsam geschafft und unsere Arbeit neben dem regionalen Fokus wieder bundes- und europaweit bekannt gemacht.

#Erfolge2020 #Herausforderungen2020 #Impulse2021

Wir suchen Sie! Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagoge*in (m/ w/ d) in unserer Beratungsstelle

Veröffentlicht am 16.11.2020

Sie haben Lust auf einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in der Beratung?
Dann kommen Sie ab dem 01.03.2021 in unser Team mit Arbeitsort in Zwickau.

Ihre Aufgaben
– Beratung und Begleitung von Menschen mit einer Hörbehinderung in unserer Beratungsstelle in Zwickau und den mobilen Beratungsstellen im Vogtlandkreis

– Durchführung von Hausbesuchen
– Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern
– Krisenintervention
– Dokumentation der Arbeit
– Planung und Durchführung von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit gemeinsam im Team
– Mitarbeit in Arbeitsgemeinschaften

Wir bieten Ihnen:
– einen familiären und flexiblen Arbeitgeber
– Bezahlung in Anlehnung an den TVÖD
– 30 Tage Urlaub im Jahr
– flexible Arbeitszeiten
– Zusammenarbeit mit einem hervorragenden Team
– regelmäßige Teamsitzungen/ fachlicher Austausch im Team
– regelmäßige Weiterbildungen und Fachaustausch
– Supervision
– die Möglichkeit zum Ausbau der Gebärdensprachkenntnisse

Unsere Anforderungen:
– Erfahrungen in der Beratungsarbeit
– Kenntnisse im SGB sowie grundlegenden Gesetzlichkeiten
– Kenntnisse von Erkrankungen, Behinderungen und deren Auswirkungen
– von Vorteil sind Kenntnisse der Deutschen Gebärdensprache
– Erfahrungen im Umgang mit Kooperationspartnern
– sicheres Auftreten
– selbständiges Arbeiten mit hoher Einsatzbereitschaft
– Nachweis von EDV-Kenntnissen (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken)
– Führerschein und Bereitschaft zur Nutzung des eigenen Fahrzeuges

Die Stelle ist vorerst bis zum 31.12.2021 befristet, eine Weiterbeschäftigung beim
Gehörlosenzentrum Zwickau e.V. wird angestrebt.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden.

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung
Gehörlosenzentrum Zwickau e.V.
Vorstand
Ebersbrunner Straße 25
08064 Zwickau
info@gz-zwickau.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Nächste Seite »