Rückblick – Jubiläum 20 Jahre Landesarbeitsgemeinschaft der Dozenten für Gebärdensprache Sachsen e.V.

Veröffentlicht am 17.06.2019

Am 15.06.2019 fand in den Räumen des Gehörlosenzentrums Zwickau e.V. die Jubiläumsfeier der Landesarbeitsgemeinschaft der Dozenten für Gebärdensprache Sachsen e.V. statt.
Wir bedanken uns auch auf diesen Weg noch einmal für das bunte Programm, die schönen Stunden mit allen Beteiligten und bei den zahlreichen Helfer für die Unterstützung. Vielen Dank für den gelungenen Tag.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Sachsen

Veröffentlicht am 11.06.2019

Zu Gast in der MEDIAN Kaiserberg-Klinik in Bad Nauheim

Veröffentlicht am 11.06.2019

Die Mitarbeiterinnen unserer Beratungsstelle für Menschen mit einer Hörbehinderung waren am 04.06.2019 zu Gast in der MEDIAN Kaiserberg-Klinik in Bad Nauheim. Es fanden Hospitationen in verschiedenen Therapiegruppen und im Anschluss ein Erfahrungsaustausch, statt.

Wir danken den Verantwortlichen in diesen Zusammenhang für den guten Austausch.

Sichemfest 2019

Veröffentlicht am 11.06.2019

Das traditionelle Sichemfest steht in diesem Jahr im Zeichen des Jubiläums 95 Jahre Heimstätte Sichem.
Am 23.06.2019 ab 10.00. Uhr, werden die Kolleginnen der Beratungsstelle für Menschen mit einer Hörbehinderung sowie der EUTB auf dem Gelände der Heimstätte Sichem, Interessierten die Einrichtung vorstellen und Fragen zu den Angeboten des Trägers beantworten. Wir freuen uns auf eine schöne Veranstaltung.

Rückblick – 8. Regionale Behindertentag in Kirchberg

Veröffentlicht am 11.06.2019

Am Sonntag, den 02.06.2019 fand in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr der 8. Regionale Behindertentag des Landkreises Zwickau, in Kooperation mit der Stadt Kirchberg, statt. Der Festplatz an der Ernst-Schneller-Straße eignete sich gut für die Ausführung der Veranstaltung. Jedoch konnte die vorab gewünschte zeitgleiche Ausführung des Borbergfestes unzureichend umgesetzt werden, da die Veranstaltungen nebeneinander und nicht miteinander stattfanden. Das Gehörlosenzentrum hatte, gemeinsam mit seinen Beratungsstellen, einen Stand und bot einen Gebärden-Schnupperkurs an. Ebenfalls wurde durch die Mitarbeiter der Fachbereiche über das Angebot des Trägers informiert.

Nächste Seite »