Weiterbildung der Beratungsstelle für Hörgeschädigte und der EUTB Zwickau

Veröffentlicht am 14.02.2019

Am 11.02.2019 nahm der Gehörlosenzentrum Zwickau e.V. mit seiner Beratungsstelle für Hörgeschädigte sowie der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatungsstelle (EUTB) an einer Weiterbildung unter dem Thema „Systemische Auswirkung von Behinderung und die Konsequenzen für die Beratung“ teil. Diese wurde durch den Stadtverband der Gehörlosen Dresden e.V. initiiert.